Corona-Virus

Liebe Bergfreundinnen und Bergfreunde,

wahrscheinlich beschäftigt Euch gerade nur ein Thema: das Corona-Virus und die Folgen, die es für Euer privates und öffentliches Leben hat. Viele von Euch haben Kinder, die aufgrund der Schulschließungen nun betreut werden müssen. Wie wir sorgt Ihr Euch um Eure Familien und Freunde.

Auch unsere Sektion ist von der Corona-Krise betroffen:
Sämtliche Angebote für unsere Mitglieder sind bis auf weiteres eingestellt, das Sektionshaus ist geschlossen. Die Bürostunde am Mittwoch von 19 – 20 Uhr entfällt (Anfragen per Telefon und Email sind aber weiterhin möglich).  Verschoben werden muss in jedem Fall auch unsere Mitgliederversammlung, die eigentlich am 29. April stattfinden sollte. Der neue Termin wird fristgerecht bekanntgegeben.

Auch das Programm zu unserem Sektionsjubiläum wird betroffen sein. Sehr wahrscheinlich müssen wir die für den 06. Juni geplante zentrale Jubiläumsfeier auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

Selbstverständlich halten wir Euch über die weiteren Entwicklungen in unserer Sektion auf dem Laufenden: auf unserer Homepage, in der Presse sowie über unseren neuen Newsletter. Die Anmeldung hierzu ist über den Mitgliederselfservice (https://mein.alpenverein.de) oder per Email an mail@alpenverein-paderborn.de möglich.

Bitte bleibt gesund und kommt gut durch die Corona-Krise.

Der Vorstand

Entfall aller Kletterangebote

Liebe Vertikalistinnen und Vertikalisten,

um die Virusausbreitung möglichst zu verlangsamen leistet auch der DAV seinen Beitrag. Konkret heißt das:
Keine Kinder- und Jugendgruppentermine
Kein Klettern im Ahorn Sportpark
Kein Bouldern im Vereinshaus

Da man nicht absehen kann, wie sich die Sache weiterentwickelt müssen wir erst einmal abwarten, wie lange diese Maßnahmen bestehen bleiben müssen.